Reiseplanung: Die Strandperle im Urlaubsstress!

Orte, wo andere relaxed in der Sonne liegen, lassen bei uns das Adrenalin steigen. Unser langjähriger Kunde aus dem Touristikbereich benötigt wieder unsere tatkräftige Unterstützung: 6 Kontinente, 10 Kataloge, 100 und mehr Destinationen, über 500 Motive. Was bedeutet: Innerhalb von drei Monaten über 150 Leuchtkästen anlegen mit mehr als 10.000 Alternativbildern. Oder auch: viel Hektik und Stress – aber auch jede Menge Spaß und Fernweh. Denn wer darf schon so lange Urlaub im Kopf machen?

 

 

Abflug: Der Kunde fliegt auf Portraits!

Ready for take off: Vor allem für die Katalog-Titel sind Unmengen hochwertiger Portraits von Menschen unterschiedlichster Kulturen gefragt. Aber: Sieht man als Mitteleuropäer den Unterschied zwischen Inder und Pakistaner? Und nicht nur das: Die Recherche-Reise geht weiter zu unzähligen Destinationen und deren Sehenswürdigkeiten. Welche Bildagentur hat die schönsten Motive zu Machu Picchu in Peru? Außerdem: Große Bebilderung des Servicegedanken in den Hotels oder an Bord, hier muss alles Luxusklasse sein! Aber: Bitte nicht zu teuer, eine Mischkalkulation aus anspruchsvoller RM- und RF-Motiven sowie günstigeren Microstocks ist die Marschroute!

 

Ankunft: Das Ergebnis landet beim Drucker!

Statt Sonnenbrand sind nur die Augen der Strandperlen gerötet. Nach einer langen Reise durch etliche Spezialagenturen von Reisebildern, den gängigen Bildagenturen zu sämtlichen Themen wie Service, Wellness oder Lifestyle, sowie auch den „Billigbildanbietern“ wie iStock oder Fotolia naht das Ziel: Jetzt nochmals zum Finale über 500 Feindaten dem Projekt-Piloten bereitstellen und nach den letzten Korrekturphasen landen dann 10 hochwertige Reisekataloge beim Drucker. Und später schon freuen sich tausende Kunden an Hand der Bilder auf die schönste Zeit im Jahr!